Zentrifugen

Frontier™ Rotoren

Bietet Flexibilität zur Maximierung der Probenvorbereitung
Frontier-Rotoren erweitern die Funktionalität der Frontier-Zentrifugen durch eine Erhöhung der Röhrchenanzahl in verschiedenen Typen und Größen, die in Verbindung mit allen Zentrifugenmodellen einsetzbar sind. Die leicht zu reinigende und zu bedienende Rotoren sind sehr robust, um auch anspruchsvollen Zentrifugationen standzuhalten.
Frontier™ Rotoren Merkmal
Es gibt eine Reihe von Rotoren, die mit Frontier-Zentrifugen verwendet werden können, um die Kapazitäten und Flexibilität zu bieten, die für Ihren grundlegenden bis hin zum intensivem Probenvorbereitungsbedarf erforderlich sind.
Die Bedienbarkeit der Frontier-Rotoren ist eine Priorität und deshalb können sie mühelos mit ein paar schnellen und einfachen Schritten installiert oder demontiert werden, und die Anwender haben einfachen Zugang zu den Proben.
Die Rotoren sind robust konstruiert aus hochwertiger Aluminiumlegierung oder Polypropylen, um anspruchsvollen Arbeitsabläufe standzuhalten – von der Autoklav-Sterilisation bis zu Minusgraden.
Frontier™ Rotoren Modelle
Maximale Geschwindigkeit
Mehr anzeigen
Maximale relative Zentrifugalkraft
Mehr anzeigen
Höchstlast (Rotor)
Mehr anzeigen
Röhrchendurchmesser ohne Adapter
Mehr anzeigen
Aussen-/Innenradius
Mehr anzeigen
Rotortyp
Mehr anzeigen
Maximale Geschwindigkeit
6’000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
2’260 g
Höchstlast (Rotor)
4 x 0,2 ml PCR8
Maximale Geschwindigkeit
6’000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
2’560 g
Höchstlast (Rotor)
8 x 1,5 / 2,0 mL
Maximale Geschwindigkeit
8'000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
10'367 g
Maximale Geschwindigkeit
10’500 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
16’022 g
Höchstlast (Rotor)
10 x 50 ml
Maximale Geschwindigkeit
18’000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
23’542 g
Höchstlast (Rotor)
12 x 1,5/2,0 ml
Maximale Geschwindigkeit
6’000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
4’427 g
Höchstlast (Rotor)
12 x 15 ml
Maximale Geschwindigkeit
14'500 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
19'978 g
Höchstlast (Rotor)
12 x 5 mL
Maximale Geschwindigkeit
13’500 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
15’484 g
Höchstlast (Rotor)
18 x 2.0 ml
Maximale Geschwindigkeit
12’000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
15’775 g
Höchstlast (Rotor)
20 x 10 ml
Maximale Geschwindigkeit
16’000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
24’325 g
Höchstlast (Rotor)
24 x 1,5 / 2,0 ml
Maximale Geschwindigkeit
16'000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
24'325 g
Höchstlast (Rotor)
24 x 1,5 / 2,0 ml
Maximale Geschwindigkeit
15'200 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
21'953 g
Höchstlast (Rotor)
24 x 1,5 / 2,0 ml
Maximale Geschwindigkeit
15'200 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
21'953 g
Höchstlast (Rotor)
24 x 1,5 / 2,0 ml
Maximale Geschwindigkeit
13’500 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
17’317 g
Höchstlast (Rotor)
24 x 1,5 / 2,0 ml
Maximale Geschwindigkeit
14’000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
20’595 g
Höchstlast (Rotor)
30 x 1,5 / 2,0 ml
Maximale Geschwindigkeit
13'500 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
19'150 g
Höchstlast (Rotor)
30 x 1,5 / 2,0 ml
Maximale Geschwindigkeit
4’500 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
2’830 g
Höchstlast (Rotor)
30 x 15 ml
Maximale Geschwindigkeit
16'000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
24'325 g
Höchstlast (Rotor)
44 x 1,5 / 2,0 mL
Maximale Geschwindigkeit
15'000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
21'379 g
Höchstlast (Rotor)
44 x 1,5 / 2,0 mL
Maximale Geschwindigkeit
12’000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
14’809 g
Höchstlast (Rotor)
4 x 85 ml
Maximale Geschwindigkeit
15'000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
15'342 g
Höchstlast (Rotor)
4 x 0,2 ml PCR8
Maximale Geschwindigkeit
15’000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
15’343 g
Höchstlast (Rotor)
4 x 8 Röhrchen-PCR-Streifen
Maximale Geschwindigkeit
8’000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
10’016 g
Höchstlast (Rotor)
6 x 250 ml
Maximale Geschwindigkeit
6'000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
4'427 g
Höchstlast (Rotor)
6 x 50 mL
Maximale Geschwindigkeit
13’000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
15’869 g
Höchstlast (Rotor)
6 x 50 mL
Maximale Geschwindigkeit
6’000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
4’427 g
Höchstlast (Rotor)
6 x 50 mL
Maximale Geschwindigkeit
13’000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
21’726 g
Höchstlast (Rotor)
6 x 85 ml
Maximale Geschwindigkeit
13’500 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
20’984 g
Höchstlast (Rotor)
6 x 85 ml
Maximale Geschwindigkeit
6’800 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
4’445 g
Höchstlast (Rotor)
8 x 15 ml
Maximale Geschwindigkeit
6'000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
4'427 g
Höchstlast (Rotor)
12 x 15 ml
Maximale Geschwindigkeit
12’000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
14’970 g
Höchstlast (Rotor)
24 x Kapillaren
Maximale Geschwindigkeit
13’000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
16’058 g
Höchstlast (Rotor)
24 x Kapillaren
Maximale Geschwindigkeit
4'500 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
4'346 g
Höchstlast (Rotor)
4 x 750 ml
Maximale Geschwindigkeit
4’000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
1’817 g
Höchstlast (Rotor)
6 x 5 ml
Maximale Geschwindigkeit
4’500 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
3’735 g
Höchstlast (Rotor)
16 x 50 ml
Maximale Geschwindigkeit
4’500 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
2’716 g
Höchstlast (Rotor)
2 x 3 MTP
Maximale Geschwindigkeit
4’500 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
3’350 g
Höchstlast (Rotor)
4 x 100 ml
Maximale Geschwindigkeit
5’000 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
3’885 g
Höchstlast (Rotor)
4 x 100 ml
Maximale Geschwindigkeit
4’500 rpm
Maximale relative Zentrifugalkraft
3’780 g
Höchstlast (Rotor)
4 x 250 ml
Frontier™ Rotoren Einzelheiten
Anwendungsbereiche
Zentrifugierzubehör
Anzeige
k.A.
Netzanschluss
entf.
Kommunikation
k.A.
Konstruktion
Material aus Aluminium oder PP
Ausstattung
Einfache Installation
Ähnliche Produkte